cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

A Girl Walks Home Alone at Night

Ana Lily Amirpour, USA, 2014o

s
vzurück

Um die Schulden seines Vaters zu begleichen, muss Arash seinen geliebten Ford Thunderbird an den verschlagenen Dealer Saeed abtreten. Wütend streift er durch die Strassen und begegnet einem Mädchen, das rätselhaft anziehend ist. Schon bald entdeckt Arash ihr Geheimnis: sie ist ein Vampir und durchstreift Nacht für Nacht die Stadt auf der Jagd nach Opfern.


Galerieo

epd Film, 16.03.2015
© Alle Rechte vorbehalten epd Film. Zur Verfügung gestellt von epd Film Archiv
19.02.2015
© Alle Rechte vorbehalten critic.de. Zur Verfügung gestellt von critic.de Archiv
The Hollywood Reporter, 19.01.2014
© Alle Rechte vorbehalten The Hollywood Reporter. Zur Verfügung gestellt von The Hollywood Reporter Archiv
indiewire.com, 20.01.2014
© Alle Rechte vorbehalten indiewire.com. Zur Verfügung gestellt von indiewire.com Archiv
Culturopoing.com, 14.01.2015
© Alle Rechte vorbehalten Culturopoing.com. Zur Verfügung gestellt von Culturopoing.com Archiv
Le Temps, 30.03.2015
© Alle Rechte vorbehalten Le Temps. Zur Verfügung gestellt von Le Temps Archiv
Interview with Ana Lily Amirpour & Sheila Vand
/ Vice
en / 10.12.2014 / 31‘04‘‘

Anatomy of a Scene
/ The New York Times
en / 22.11.2014 / 01‘54‘‘

Hintergrundbeitrag zum Film
/ SRF
de / 07.04.2015 / 03‘27‘‘

Filmdateno

Genre
Horror, Liebesfilm
Länge
99 Min.
Originalsprache
Farsi
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.9/10
IMDB-User:
6.9 (36054)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Sheila VandThe Girl
Arash MarandiArash
Marshall ManeshHossein
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview with Ana Lily Amirpour & Sheila Vand
Vice, en , 31‘04‘‘
s
Anatomy of a Scene
The New York Times, en , 01‘54‘‘
s
Hintergrundbeitrag zum Film
SRF, de , 03‘27‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung epd Film
Hans Schifferle
s
Besprechung critic.de
Johannes Bluth
s
Besprechung The Hollywood Reporter
Boyd van Hoeij
s
Besprechung indiewire.com
Eric Kohn
s
Besprechung Culturopoing.com
Olivier ROSSIGNOT
s
Besprechung Le Temps
Norbert Creutz
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.