cinefile schenken? Bestellen Sie unsere Gutscheine für CHF 25/50 oder für ein Jahresabo hier! 

Thalasso

Guillaume Nicloux, Frankreich, 2019o

s
vzurück

Michel Houellebecq und Gérard Depardieu treffen sich auf einem Kuraufenthalt in Cabourg. Gemeinsam versuchen sie, das strikte Gesundheitsregime zu überstehen, das ihnen die Einrichtung auferlegt. Doch Michel ist immer noch im Kontakt mit seinen Entführern von damals, und bald beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. – Fortsetzung von Die Entführung des Michel Houellebecq

Gérard Depardieu und Michel Houellebecq spielen sich selbst in dieser Komödie, in der sie sich zufällig in einem Kurhotel treffen und allerlei Blödsinn anstellen.

N.N.

Guillaume Nicloux signe un film décalé sur la fin de vie, sur la vieillesse, sur la foi, sur la superstition, sur la résurrection des corps et les passions de l’âme qui accompagnent tous ses mouvements. Enthousiasmant au sens étymologique de "transport divin".

Laurent Garreau

Par son dispositif, Nicloux parvient à commenter sans lourdeur les deux mythes qu’il filme en les transformant en adolescents adeptes de l’école buissonnière et qui se planquent pour fumer, picoler, engloutir du pâté et déblatérer sur l’existence de Dieu.

Murielle Joudet

Galerieo

26.08.2019
© Alle Rechte vorbehalten Süddeutsche Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Süddeutsche Zeitung Archiv
26.12.2018
© Alle Rechte vorbehalten Süddeutsche Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Süddeutsche Zeitung Archiv
Michel Houellebecq: Meister der Provokation
/ ARTE
de / 06.09.2018 / 4‘25‘‘

Ausführliches Interview mit Houellebecq
/ SRF Kultur
de / 02.01.2014 / 58‘12‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Just Great DE
Just Great EN
Genre
Komödie
Länge
93 Min.
Originalsprache
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.1/10
IMDB-User:
6.1 (494)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Gérard Depardieu
Michel Houellebecq
Luc Schwarz
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Michel Houellebecq: Meister der Provokation
ARTE, de , 4‘25‘‘
s
Ausführliches Interview mit Houellebecq
SRF Kultur, de , 58‘12‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Süddeutsche Zeitung
Joseph Hanimann
s
Gérard Depardieu im Porträt
Süddeutsche Zeitung / Fritz Göttler
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.