The Young Victoria

Jean-Marc Vallée, GB, USA, 2009o

s
vzurück

Die junge Herrscherin Victoria soll sich auf Druck ihrer Umgebung für einen Mann an ihrer Seite entscheiden. Die Versuche, die Prinzessin zu manipulieren, führen am englischen Königshof zum Eklat. In dieser Zeit kommt Prinz Albert von Sachsen-Coburg nach London. Um den Einfluss seiner Familie auf das englische Königshaus zu stärken, soll er das Herz der jungen Königin erobern.

Intrigues politiciennes et romance passionnée à l’aube du règne victorien. Une fresque soignée qui ravira les amateurs de pompe historique.

Camille Lugan

Galerieo

outnow.ch, 23.06.2010
© Alle Rechte vorbehalten outnow.ch. Zur Verfügung gestellt von outnow.ch Archiv
25.05.2010
© Alle Rechte vorbehalten Filmbulletin. Zur Verfügung gestellt von Filmbulletin Archiv
Entertainment Weekly, 29.12.2009
© Alle Rechte vorbehalten Entertainment Weekly. Zur Verfügung gestellt von Entertainment Weekly Archiv
rogerebert.com, 15.12.2009
© Alle Rechte vorbehalten rogerebert.com. Zur Verfügung gestellt von rogerebert.com Archiv
Interview with Rupert Friend
/ movieweb.com
en / 12.10.2020 / 03‘03‘‘

Interview with Jean-Marc Vallée
/ MaximoTV
en / 12.10.2020 / 02‘55‘‘

Interview with Emily Blunt
/ DP/30: The Oral History of Hollywood
en / 12.10.2020 / 34‘20‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Victoria, die junge Königin DE
Victoria - Les jeunes années d'une reine FR
Genre
Drama, Historisch, Liebesfilm
Länge
104 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.2/10
IMDB-User:
7.2 (61820)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Emily BluntQueen Victoria
Jim BroadbentKing William
Mark StrongSir John Conroy
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview with Rupert Friend
movieweb.com, en , 03‘03‘‘
s
Interview with Jean-Marc Vallée
MaximoTV, en , 02‘55‘‘
s
Interview with Emily Blunt
DP/30: The Oral History of Hollywood, en , 34‘20‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung outnow.ch
Petra Schrackmann
s
Besprechung Filmbulletin
Michael Ranze
s
Besprechung Entertainment Weekly
Owen Gleiberman
s
Besprechung rogerebert.com
Roger Ebert
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.